Wir brauchen viele Kontakte

An bereits zugesagten Kindern fehlt es uns nicht für die Tagespflege, aber wenn wir nicht bald eine geeignete Unterkunft bekommen, tut sich das nächste Problem auf.

Ich kann es den Eltern nicht verübeln, wenn sie Gewissheit haben möchten und aus diesem Grund absagen. Mir erginge es warscheinlich ähnlich. Wir haben viele Makler beauftragt, was wir eigentlich vermeiden wollten, haben uns bei unzähligen Verwaltungen auf die Liste setzen lassen, beantworten Inserate sofort…….und alles ohne Erfolg!!!!!!

Kinder sind unerwünscht!!! Von wem? Von den älteren Herrschaften. Ich könnte gemein sein. Manchmal habe ich nette Argumente im Kopf. Es führt uns nur leider ebensowenig zum Ziel.

„Unsere“ vielversprechende Wohnung war genial, einfach toll. Perfekt geschnitten! Zwei Räume der drei könnte man als Ruheraum und Schlafzimmer nutzen, da sie durch die zusätzliche Tür im Flur von dem Rest der Wohnung abgeschnitten sind. Sie hatte satte 80 Quadratmeter…. für die Kinderbetreuung perfekt. Die Küche war groß genug, „Auslaufmöglichkeiten“, Parkplätze……Alles passte…nur die Lage nicht!!!!! KALTEN MOOR in Lüneburg. Es gibt wenige Eltern die ihre Kinder dort gern betreuen lassen möchten. Es gibt dort sicher auch nette Ecken, aber ausgerechnet diese Wohnung war im Erdgeschoss des größten Hochhauses der Gegend…Fällt also auch aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*