Lieber Faaris :-) !!!

Das wir Dich und Deine herzlichen, lieben Eltern sehr vermissen werden haben wir Euch ja schon mehr als ein Mal gesagt :-). Ich verabschiede Dich mit einer dicken Träne im Auge, oder zwei, oder drei, oder……Du hast nie wirklich geweint, warst immer mit allem zufrieden. Es gab keinen Tag, an dem Du nicht gelacht hast. Ich wünsche Dir für Deine Zukunft, dass es niemals, irgendwo einen Menschen gibt, der Dich bricht. Dein Lachen, auch das Deiner Eltern war immer präsent :-), egal wie das Wetter war :-). Es war toll, mit Euch einen Teil Eures Weges gehen zu dürfen. Ich wünsche Dir, Faaris, dass all das in Erfüllung geht, wofür Deine Eltern beten.

Vielleicht kommst Du uns ja mal besuchen, wenn Deine Eltern „Betreuungsbedarf“ haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*