Alles einfach schön

Ersteinmal grüße ich meine “ alten Eltern“ meiner letzten Gruppe 🙂 . Nie hätte ich gedacht, dass ich es schaffen würde aus meinen neuen Kinder eine genauso tolle Gruppe zu formen wie die „ALTE “ es war. Wir hatten eine Menge Spaß, die Kinder und die Eltern :-). Ein bisschen bange wurde mir schon, als klar war, unsere Gruppe wird sich fast komplett ändern. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass der Spaßfaktor jemals wieder so sein wird. Und……… 🙂 …………….was soll ich sagen?……………….Ich habe es geschafft :-). Alle Kinder „lieben“ sich :-). Jeder spielt mit jedem. Es gibt keine Streiterein, niemand muss weinen, weil er Situationen nicht aushalten möchte. Alles wird geteilt. Alle, wirklich alle Kinder können miteinander lachen, Quatsch machen und rumblödeln. Sogar unsere Kleinste kann dabei mitmachen. Am Tisch, beim Essen ist sie sogar die Anführerin im Quatsch machen. Im Krippenwagen schafft sie es auch, alle mitzureißen.

Momentan laufen wir mehr rum, als dass wir auf Spielplätzen die Zeit verbringen. Der Herbst ist bis jetzt so schön, dass wir uns sehr viel bewegen und fast jeden Tag andere Wege gehen. Meistens verweilen wir dann noch etwas auf dem einen oder anderen Spielplatz, aber nicht als Vormittagsbeschäftigung. Es wäre nat. perfekt, wenn wir das Niesel-, Regen- und Sturmwetter einfach überspringen könnten. Somit hätten wir dann Schnee, und schon bald Frühling. Wenn das denn gingedas bestelle ich so bitte 🙂

Momentan hat sich ein Rhythmus eingependelt. Nachdem alle eingetrudelt sind und die Döschen aufgefuttert wurden, die Zähne geschrubbelt und die Musik vorbei ist, spielen meistens alle ein wenig für sich, um dann kurz bevor wir raus wollen anfangen ordentlich aufzudrehen. Die Gruppendynamik ist nicht zu unterschätzen. Niemand schaut nur zu. Es wird gerannt, gejubelt, gequietscht, gelacht, eintausend Mal die gleiche Sache wiederholt, um sich danach, wie beim ersten Mal kaputt zu lachen. Es entsteht eine ganz eigene Dynamik. Es kann dann schon mal vorkommen, dass ein und dieselbe Sache 15 Minuten wiederholt wird, weil einfach alle immer wieder über ein und denselben “ Witz“ lachen. Sehr, sehr schön! 🙂

Malia: “ Wir sind eine Kinderfamilie.“ Ich gab ihr Recht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*